Staatliche Behörden für Arbeitsschutz in Schleswig-Holstein

Hier erhalten Sie eine Übersicht der Adressen der zuständigen Behörden für den Arbeitsschutz im Bundesland Schleswig-Holstein. (Stand Mai 2016, Quelle: baua.de)

Staatliche Arbeitsschutzbehörde bei der Unfallkasse Nord

Regionalbüro Lübeck

Zuständigkeiten: Kreise Ostholstein, Segeberg, Stormarn, Herzogtum-Lauenburg, Stadt Lübeck

Bei der Lohmühle 62; 23554 Lübeck

Tel.: 0451/ 31 75 01-0

Fax: 0451/ 31 75 01-210

E-Mail: poststelle-hl@arbeitsschutz.uk-nord.de

Homepage: www.uk-nord.de/de/staatlichearbeitsschutzbehoerde-bei-der-unfallkasse-nord.html


Staatliche Arbeitsschutzbehörde bei der Unfallkasse Nord

Zuständigkeiten: Dithmarschen, Pinneberg, Steinburg

Oelixdorfer Str. 2; 25524 Itzehoe

Tel.: 04821/ 66-0

Fax: 04821/ 66-2807

E-Mail: poststelle-iz@arbeitsschutz.uk-nord.de

Homepage: www.uk-nord.de/de/staatlichearbeitsschutzbehoerde-bei-der-unfallkasse-nord.html

Staatliche Arbeitsschutzbehörde bei der Unfallkasse Nord (StAUK)

Zuständigkeiten: Kreise Nordfriesland, Schleswig-Flensburg, Rendsburg-Eckernförde, Plön, Städte Kiel, Flensburg, Neumünster

Seekoppelweg 5a; 24113 Kiel

Tel.: 0431/ 6407-0

Fax: 0431/ 6407-250

E-Mail: poststelle-ki@arbeitsschutz.uk-nord.de

Homepage: www.uk-nord.de/de/staatlichearbeitsschutzbehoerde-bei-der-unfallkasse-nord.html