Schutzkleidung - Sicherheit, Hilfe und Gefahreneindämmung

An vielen Arbeitsplätzen ist Schutzkleidung Standard und sorgt für Sicherheit der Mitarbeiter. Viele Berufe sind sehr gefährlich und die Gefahren lauern in den unterschiedlichsten Bereichen. Deswegen gibt es natürlich auch viele Arten von Schutzkleidung.

Die meist vertretene Schutzkleidung

Die häufigste Schutzkleidung sind Sicherheitsschuhe. Diese gibt es in unterschiedlichen Sicherheitsstufen. Dabei ist die Spitze des Schuhs immer mit einer Stahlkappe ausgestattet, um gegen herabfallende Gegenstände geschützt zu sein. Es gibt auch Schuhe mit fester und dicker Sohle gegen spitze Gegenstände, sowie hitzebeständigen Material. Auch Handschuhe gehören in vielen Betrieben zur Sicherheit. Dabei gibt es die einfachen Latexhandschuhe gegen Schmutz und Keime, aber auch hochwertige Stahlhandschuhe gegen Schnitte oder Handschuhe aus festem Material gegen Hitze, Säure und andere schädliche Substanzen. Ein Schutzhelm ist ebenfalls in vielen Unternehmen Pflicht. Die Aufgabe eines Schutzhelms ist natürlich klar. Der Helm soll vor herabfallenden Gegenständen schützen. Manche Helme haben auch noch einen eingebauten Lärmschutz, die gerade in großen Fabriken sehr hilfreich und wichtig sind.

Einsatzorte

Wie bereits erwähnt, ist ein häufiger Einsatzort für Schutzkleidung in der Industrie zu finden. Neben Fertigungshallen und Fabriken sind auch Lagerhallen darin inbegriffen. Je nachdem, welches Lagersystem angewandt und wie der Materialfluss gesteuert wird, hält sich ein Mitarbeiter nur wenig in gefährlichen Zonen auf. Nichtsdestotrotz darf natürlich niemals auf die vorgeschriebene Schutzkleidung verzichtet werden.

Schutzkleidung für besondere Einsätze

Natürlich gibt es im Bereich Schutzkleidung auch einige weniger bekannte und nicht so oft vertreten Kleidungsstücke. Dabei kommen diese oftmals beim Militär, in Chemiefirmen oder im Polizeidienst zum Einsatz. Diese werden meist mit besonderen Eigenschaften ausgestattet wie Schusssicherheit, Strahlenschutz, Hitzeschutz und noch mehr. Alle Arten von Schutzkleidung werden natürlich mehrfach geprüft und getestet und kommen dann erst in die Produktion. Damit sichergestellt ist, dass diese wirklich den Schutz bieten, der von ihnen verlangt wird. Ansonsten wäre Schutzkleidung sinnlos. Eine große Auswahl an Bekleidung zum Schutz gibt es im Internet zu finden und das zum kleinen Preis. 

Kettenhandschuhe zum Arbeitsschutz

Kettenhandschuhe dienen in vielen Berufsgruppen maßgeblich zum Arbeitsschutz. Besonders in Berufen, wo mit schwerem Gerät oder scharfen Messern gearbeitet wird, dienen Kettenhandschuhe dem Schnitt- oder Stechschutz des Trägers. Erfahren Sie mehr über die Notwendigkeit von geeigneter Schutzkleidung sowie dem Einsatz von Kettenhandschuhen.